İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

Ich bin eher dominant, es geht weiter mit Teil 5

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Emo Teen

Ich bin eher dominant, es geht weiter mit Teil 55Am nächsten Morgen in meinem, seinem ehemaligen, Büro. Ich gebe meinem Chef seinen Käfig und fordere ihn auf anzuziehen und mir den Schlüssel zu übergeben. Ich verlange ich von seiner Holden ihre Bluse zu öffnen und binde ihre Titten einzeln mit 2 dünnen Lederriemen ab, ein Schleifchen obendrauf, ihre Brüste stehen wie 2 Handbälle vor ihr, sieht doch nett aus. Im Tagesverlauf nehmen ihre Euter eine rötliche Farbe an, auch ihre Nippel sind gewachsen. Um 15 Uhr bitte ich sie wieder zu mir ins Büro. Unter ihrer Bluse haben ihre Bälle eine kräftig rote Farbe angenommen und ihre Nippel bohren sich beinahe 1 Zentimeter in den Stoff. Ich schicke ich sie in die Kantine, um mir einen Kaffee zu holen, ihre Kostümjacke könne sie auch hierlassen. Ich weiß das jetzt Betrieb in der Kantine ist. 8min später tritt sie wieder ein. Mit rotem Kopf und einem eingefrorenen Lächeln stellt sie den Kaffee neben mich. „Hat es Sie erregt sich so zeigen zu müssen?“ frage ich sie. „Das geht Sie einen Scheißdreck an!“ Faucht sie. Ich schaue sie erst missbilligend an, sie wird wieder demütiger, dann antworte ich: „Punkt 1: Ab sofort heißt das >Das geht Sie einen Scheißdreck an, Herr Müller< Die Betonung liegt auf dem Wort Herr. Punkt 2: Wenn es um das Wohl ihrer Firma geht, geht mich das sehr wohl etwas an, dafür haben Sie mich eingestellt. Punkt 3: Sie sind rattig und würden jedem dahergelaufenem Schwanz ihre Möse hinhalten!“ Dabei greife ich ihr zwischen die Beine und die Kuppe meines Mittelfingers spielt mit ihren Schamlippen und schon fühle ich ihre Nässe. Ich schiebe ihr gleich 2 Finger in ihre Möse. „Wollen Sie jetzt gefickt werden Frau Wurz?“ frage ich Sie. Sie braucht ein paar Sekunden dann antwortet sie mit: Ja, Her Müller. „Das muss noch warten, ich habe noch zu tun“. Ich instruiere sie genau. Eine halbe Stunde später darf Herr Dr. Wurz mal wieder an seinem Schreibtisch sitzen. Mit seiner Frau stehe ich neben ihm, tuzla escort ihre Bälle sehen hinreißend aus. Es klopft und nacheinander treten 3 leitende Mitarbeiter ein. Der Buchhalter, Herr Meier, sieht aus wie ein trockenes Brötchen. Der Betriebsleiter Schmidt, groß und stämmig. Und der Betriebsratsvorsitzende, auch so was gibt es in einer kleinen Firma, mit Namen Schulz, untersetzt und einige Kilo Zuviel. Ich beginne: „Die Firmenleitung“ dabei deute ich auf Herrn und Frau Wurz, „hat eingesehen das sie neue Wege gehen muss, um das Unternehmen wieder voran zu bringen … Ich sage wir brauchen fähige Mitarbeiter.“ Bei diesen Worten bin ich vor die drei getreten. „Sie sind doch fähig?“ frage ich, alle 3 stammeln oder nicken nur. „Fehlt es ihnen an Motivation, meine Herren? Vielleicht kann ihre Chefin ihnen dabei helfen?“ Auf meinen Wink kommt seine Frau vor den Schreibtisch. Sie stellt sich breitbeinig hin und öffnet langsam ihre Bluse, und lässt sie dann hinter sich fallen. Die Farbe ihrer abgebundenen Titten geht Richtung dunkelrot. Die drei schauen alle Herrn Wurz an, der nur nickt und mich mit hasserfülltem Blick anschaut. Warum? Weil er einen Käfig trägt, der ihm jetzt zu eng wird? Oder weil ich seine Alte Mitarbeitern einen blasen lasse? Die Chefin geht vor ihnen auf die Knie und die Mitarbeiter nutzen die Gunst der Stunde, sie bläst alle drei. Als der letzte in ihr Maul ejakuliert hat ergreife ich wieder das Wort: „Meine Herren, ich hoffe die Firmenleitung konnte sie inspirieren mit mehr Enthusiasmus an ihren Job zu gehen, und Frau Wurz, oder auch Dr. Wurz, wenn gewünscht, werden sich für gute Resultate erkenntlich zeigen.“ Wie ich immer schon sagte: Motiviere deinen Mitarbeiter und der Firma geht es gut.Als die drei gegangen sind bitte ich Frau Wurz doch mal ins Bad zu gehen, sie sähe doch etwas derangiert aus, und den Rock, der sich um ihre Taille gewickelt hat, könne sie auch hierlassen. Ihre abgebunden dunkelroten Titten, ein Straps tuzla escort bayan Gürtel, Nylons und Pumps so stöckelt sie aus dem Raum. Ich hoffe für Sie, dass nicht noch mehr Mitarbeiter um diese Uhrzeit hier sind. „Zieh dich aus!“ Herrsche ich Dr. Wurz an, bis auf seine Schuhe und dem cockcage trägt er nix mehr. Ich gebe ihm den Schlüssel. „Dr. Wurz und sie dürfen wichsen.“ Seine Frau kommt wieder rein. Ihr Makeup ist wieder tadellos. Ich fordere sie auf sich vor mich zu stellen, ich löse die Lederbänder von ihren Eutern. Als das Blut wieder anfängt zu zirkulieren setzt auch der Schmerz ein. Sie stöhnt mit offenem Mund. Sie hält ihre Titten fest, als könnte sie den Schmerz damit eindämmen. Dumme Kuh. „Sie wissen doch Frau Wurz, Schmerz und Lust gehören zusammen.“ Sie sackt auf ihre Knie und ich schiebe ihr meinen steifen ins offene Maul, immer tiefer, Hr. Dr. Wurz steht neben mir und bearbeitet seinen Pimmel immer schneller. Meine Hände legen sich auf den Hinterkopf seiner Ehe-Schlampe und sie würgt. „Bitte hören sie auf zu wichsen Herr Wurz“ weise ich ihn an. Da er nach 10 Sekunden nicht reagiert und weiter seinen kleinen Harten bearbeitet, ziehe ich mit einem Plopp meinen Prügel aus dem Rachen seiner Frau und drehe mich zu ihm. Mein Schuh trifft ihn voll von unten in die Eier. „Sagte ich nicht, sie sollen aufhören zu wichsen, Herr Doktor?“ Nach einer Sekunde brüllt er wie ein waidwundgeschossenes Tier und fällt auf die Knie, ich denke ihm ist die Lust gerade vergangen. Ich drehe mich wieder zu ihr. „Habe ich ihm nicht gesagt er soll aufhören? Und jetzt blas weiter du Eheschlampe!“ Ein geiler Anblick. Sie kniet noch immer breitbeinig vor mir und knetet ihrer Möpse, inzwischen eher lustvoll wie mir scheint, und öffnet ihr Maul für meinen harten. „Lassen sie sich nicht so hängen Herr Wurz, stellen sie sich doch bitte neben mich und schauen sie ihrer Gattin zu, sie dürfen wichsen aber nicht kommen, ich habe mich deutlich genug ausgedrückt, escort tuzla oder?“ Er rappelt sich auf und stellt sich neben mich, sein kleiner ist noch kleiner geworden; och nee, grins; und er fängt an mit sich zu spielen. Sein Pimmel wächst als er zuschaut, wie seine Frau mir einen bläst. Sein Pimmel wächst weiter. Da stehen 14×4 waagerecht. Und ich merke irgendwann das er sich zurückhält. Er ist bald soweit. Ich bringe ihn noch etwas weiter als ich seine Eichel reibe. Der alte zuckt. Ich mache den Platz vor seiner Frau frei und bitte ihn die Maulfotze seiner Gattin zu benutzen. Er fickt seine Holde ins Maul, gleichzeitig stelle ich mich hinter ihn. Ich gehe leicht in die Knie und mein aufgerichteter Prügel reißt ihm den Arsch auf, mit dem 2. Stoß bin ich schon fast ganz in seinem Darm. Mit meinem Pfahl stoße ich seinen Schwanz in das Maul seiner Frau. Ist das nicht geil? Es dauert nicht lange und ich schieße meinen Samen tief in seinen Arsch, Ladung für Ladung. Als ich mich aus ihm raus ziehe greife ich zwischen seine Beine und ziehe seinen kleinen Steifen aus dem Mund seiner Frau, sein Kleiner ist knüppelhart. „Herr Dr. Wurz, Ladys First, kenne sie den Spruch? Lecken Sie ihre Frau zum Orgasmus, sie dürfen erst spritzen, wenn sie auch gekommen ist.“ Ist das nicht ein geiler Anblick? Er kniet vor seiner Ehe-Schlampe und leckt ihr Möse und wichst sich seinen Pimmel. Ich mache ein paar Fotos und Videos mit meinem Smartphone, nur für den privaten Gebrauch, versteht sich. Herr und Frau Wurz die Erste. Ein nettes Vid, er leckt sie zum Orgasmus und gleichzeitig wichst er unter sich bis er auf den Boden spritzt. In den nächsten 14 Tagen läuft die Chefetage auf Hochtouren. Immer wieder kommen die drei Herrn mit Verbesserungsvorschlägen. Frau Wurz kommt aus dem Büro des Betriebsratsvorsitzenden. Als ich an ihr vorbei gehe meinen ich nur: „Sie haben etwas übersehen Chefin, in ihrem Haar hängt noch Sperma“ Sie wird rot und geht einfach weiter. Irgendwann sehe ich meinen Chef aus dem Büro seines Buchhalters kommen, er geht etwas breitbeinig, Schulz scheint auf Männerärsche zu stehen… Auch die beiden, Chef und Chefin, müssen dazu beitragen, dass die Firma vorankommt.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan siz olun

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

maltepe escort ankara escort pendik escort kartal escort ümraniye escort bostancı escort atasehir escort sakarya escort sakarya escort gaziantep escort aydınlı escort didim escort izmir escort bayan konyaaltı escort maltepe escort izmir escortlar ankara escort izmir escort ensest hikayeler konyaaltı escort mersin escort şişli escort maltepe escort ankara escort bayan maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort gaziantep escort porno izle canlı bahis canlı bahis canlı bahis güvenilir bahis canlı bahis canlı bahis sakarya escort webmaster forum adapazarı travesti aydın escort porno izle