İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

The****utin

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bdsm

The****utinMeine Tochter ist jetzt seit einiger Zeit, bei einer Logopädin in Behandlung. Da meine Tochter vom Kieferorthopäden eine entsprechende Behandlung verordnet bekommen hat. Meine Frau und meine Tochter gehen jetzt schon seit ca einem halben Jahr zur Alexandra in die Praxis, wo meine Tochter behandelt wird. In meinen Urlaub, habe ich dann meine Frau und meine Tochter mal zur Therapie gebracht und Alexandra kennengelernt. Sie war mir auf Anhieb sehr sympathisch und ich fand Alexandra auch sehr attraktiv.Um Alexandra mal etwas zu beschreiben, Sie ist ca 1,68m groß ca 70kg schwer und hat einen schönen runden Arsch und pralle ca 85D große Titten. Gebürtig kommt Alexandra aus Prag.Während einer Therapiesitzung meiner Tochter, fiel mir auf, was Alexandra alles mit Ihrer Zunge anstellen kann, und wie beweglich Ihre Zunge ist. Ich fand es faszinierend und geil zugleich, was sie alles mit der Zunge konnte, und stellte mir vor, was Alexandra wohl mit meinem Schwanz machen könnte. Auch stellte ich mir vor, wie geil Sie auch meine Ehefotze lecken könnte. Alexandra faszinierte mich immer mehr, und ich träume davon, wie ich Sie ficken wollte. Immer öfter fickte ich meine Frau, und dachte dabei an Alexandra. An einem Wochenende, erzählte mir dann meine Frau, dass Alexandra sich in Dänemark, in einer Spezialklinik für Kinderwünsche, für 12000 Euro, künstlich befruchten lassen will, weil Alexandra, als Single ohne Mann endlich Mutter werden wollte.Im Spaß, sagte ich zu meiner Frau, dass ich den Job für die Hälfte des Geldes erledigen würde, wenn meine Frau einverstanden wäre. Meine Frau lachte und sagte zu mir, dass würde Dir wohl passen, Alexandra zu ficken und zu illegal bahis schwängern.An dem Abend fickte ich meine Frau und stellte mir vor Alexandra zu schwängern. Ich besamte meine Frau, wie schon lange nicht mehr, und meiner Frau fiel es auf, wie heftig ich sie gefickt habe.Danach kuschelte ich noch lange mit meiner Frau und wir schliefen dann ein. Ein paar Tage später, schrieben sich Alexandra und meine Frau WhatsApp Nachrichten.Ich bekam mit, dass Alexandra in den nächsten Tagen nach Dänemark fahren wollte, um sich künstlich befruchten zu lassen. Meine Frau schrieb daraufhin Alexandra, dass ich es Ihr für die Hälfte des Geldes besorgen könnte, und es dann ja wenigstens auf natürlichem Wege gezeugt würde. Ich dachte in dem Moment, dass meine Frau Spaß macht, aber Alexandra fand den Gedanken wohl nicht so schlecht, und fragte meine Frau, ob sie den mein Problem damit hätte. Meine Frau schrieb daraufhin nur, daß sie es nicht wüsste und ich, als ihr Ehemann ja auch noch gefragt werden müsste.Ich verfolgte die WhatsApp Nachrichten nicht weiter, und dachte mir, dass wäre alles nur Spaß gewesen und nicht ernsthaft gemeint. Ein paar Tage später, kam ich nach Hause, und meine Frau sagte mir, dass wir Abends noch Besuch bekommen. Mir war es egal, und ich hatte auch keine Einwände. Abends machte meine Frau sich dann zurecht, was mich etwas irritierte, da meine Frau sich einen Minirock und ein enges weißes Top anzog, und sich sexy schminkte. Sie lackierte sich die Finger und Fussnägel mit schwarzen Nagellack, worauf ich total abfahre. Dann zog meine Frau sich schwarze Halterlose und die schwarzen Lack High Heels an, die sie sonst nur für mich im Bett trug. illegal bahis siteleri Ich fragte meine Frau, was das soll, dass Sie sich so aufbrezelte.Meine Frau sagte mir nur, dass Sie mir nur gefallen wollte. Ich fragte meine Frau, wer uns denn besuchen möchte, und meine Frau sagte mir, dass ich mich überraschen lassen soll. Eine Stunde später, klingelte es an der Tür, und meine Frau ließ unseren Besuch rein. Als ich Alexandra sah, war ich etwas verwirrt, was beide aber mit einem Lächeln überspielten.Alexandra sah genau so umwerfend aus, wie meine Frau. Ihr runder Arsch und Ihre prallen Titten, waren der Hammer. Meine Frau machte uns allen erst einmal was zu essen, und ich kümmerte mich um die Getränke. Die Frauen, wollten Sekt trinken und ich begnügte mich mit Orangensaft. Nach dem Essen, war die Stimmung schon sehr ausgelassen, und die Frauen waren schon etwas vom Sekt angeheitert. Wir wechselten vom Esstisch zum Sofa, und tranken alle noch einen Schluck Sekt. Meine Frau küsste mich, und streichelte mir dabei über meinen Schritt. Alexandra, beobachtete meine Frau und mich dabei, und ich konnte erkennen, wie Alexandras Rock immer höher rutschte. Ich war so erregt, daß ich meine Frau ficken wollte, und Ihr das auch ins Ohr flüsterte. Meine Frau grinste mich an, und nahm mich an die Hand, und ging mit mir zusammen ins Schlafzimmer. Dort angekommen, schubste meine Ehefotze mich auf das Bett und zog mir die Hose aus. Danach ging meine Ehefotze mir an meinen Slip und holte sich meinen Schwanz raus, und fing an mir einen zu blasen. Man war das geil, dachte ich mir und stellte mir vor, dass Alexandra gerade meinen Schwanz bearbeitet. Ich schloss die canlı bahis siteleri Augen und träumte davon. Es dauerte schon eine Weile, bis ich auf einmal eine rasierte Fotze an meinen Lippen spürte. Zu meiner Verwunderung, war aber mein Schwanz immer noch in einem nassen und gierigen Mund, der mich schön verwöhnte. Ich öffnete die Augen und sah, die rasierte Fotze meiner Frau. In dem Moment, stöhnte meine Frau, dass ich Ihre Fotze lecken soll, und Alexandra mich schön blasen soll. In meiner geilheit, war ich kurz vor dem Abschuss, was beide sofort merkten, und hörten auf mich weiter zu reitzen. Meine Frau fragte Alexandra, und soll Dich mein Mann schwängern? Und Alexandra küsste meine Frau mit Zunge auf den Mund, und setzte sich auf meinen Schwanz. Alexandra war viel enger, als meine Frau und ich hatte Probleme, nicht gleich abzuspritzen. Ich genoss, die enge Fotze, von Alexandra und meine Frau schaute sich an, wie mein Schwanz Alexandra fickte. Meine Frau küsste Alexandra und spielte am Ihren dicken Titten. Ich lutschte derweil an den Titten meiner Ehefrau und knetete den dicken Arsch von Alexandra. Auf einmal spürte ich zwei Finger in meinem Arschloch, die mir meine Prostata massierten. Unter lauten stöhnen, spritzte ich in Alexandra ihrer Fotze ab. Alexandra und meine Frau küssten sich, und meine Frau sagte, und Alex? War Dir dass 6000 Euro wert?Alex antwortete, wenn ich schwanger werde, dann gebe ich Euch die 6000 Euro, ansonsten fickt mich dein Mann solange, bis es klappt.OK, sagte meine Frau. An dem Abend, fickten wir alle noch ein paar Mal. Und zum Abfluss, durfte ich beide in Ihren engen Arsch ficken. Alexandra ist jetzt mittlerweile im 4 Monat schwanger und wir ficken immer noch regelmäßig mit einander. Meine Frau hat viel von Alexandra gelernt, wie man seine Zunge benutzen kann. Jetzt sind meine Ehefrau und ich am überlegen, wie man auch andere Frauen zum Kinderglück verhelfen kann….

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan siz olun

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

maltepe escort ankara escort pendik escort kartal escort ümraniye escort bostancı escort atasehir escort sakarya escort sakarya escort gaziantep escort aydınlı escort didim escort izmir escort bayan maltepe escort izmir escortlar ankara escort izmir escort izmir escort ensest hikayeler konyaaltı escort şişli escort maltepe escort ankara escort bayan maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort gaziantep escort canlı bahis canlı bahis canlı bahis güvenilir bahis canlı bahis canlı bahis sakarya escort webmaster forum